Gemeinde Oedheim

Seitenbereiche

Aktuell

Waldgebiete im Raum Oedheim sind noch immer gesperrt

Waldgebiete im Raum Oedheim sind gesperrt
 
Nach dem Unwetter vom Freitag, 18.08.2017 droht in den Wäldern des nördlichen Landkreises Heilbronn immer noch höchste Gefahr. Vor allem in den Wäldern von Oedheim, Neuenstadt, Langenbrettach und Hardthausen hat es unzählige Bäume abgeknickt, zerrissen oder geworfen. Viele abgerissene Baumkronen hängen noch in den Beständen, und ganze Bäume hängen über den Wegen. Aus diesem Grund ist vom Betreten des Waldes dringend abzuraten. Die betroffenen Wälder sind derzeit auch mit Rettungsfahrzeugen nicht befahrbar. Da die Aufarbeitung dieser Sturmhölzer sehr schwierig und gefährlich ist, wird sich die Situation auch in den nächsten Tagen nur langsam entspannen.“
 
Im Gemeindegebiet Oedheim sind die Waldwege wieder freigegeben. Diese dürfen auf keinen Fall verlassen werden. Weiterhin kommt es des Öfteren zu Baumfällarbeiten, wodurch große Achtung geboten ist.
 
Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Absperrungen nicht entfernt werden dürfen. Hierdurch wird nicht nur das eigene sondern vor allem das Leben anderer gefährdet.
 
 

Copyright

2017 Oedheim | Inhalt | Impressum | Datenschutz