Lautenbacher Hof: Gemeinde Oedheim

Seitenbereiche

Bannerbild1Bannerbild2Bannerbild3Bannerbild4Bannerbild5Bannerbild6Bannerbild7Bannerbild8
nach obennach oben

Hauptbereich

Lautenbacher Hof

Im Detail

Lautenbacher Hof
Lautenbacher Hof
Lautenbacher Hof

Ganz im Süd-Osten der Oedheimer Markung liegt das Hofgut Lautenbach, das früher eine eigene Gemarkung hatte und erst 1855 zu der Oedheimer Markung kam. Mit seinen 250 ha umfasste die ehemalige Lautenbacher Markung im Mittelalter gleich zwei Güter, den Lautenbacher Hof und den Mönchshof. Beide waren lange Zeit im Besitz des Deutschen Ordens, in dieser Zeit scheinen die Gebäude des Mönchshofs untergegangen zu sein. Nach vorübergehendem Besitz verschiedener Adliger und auch der Freien Reichsstadt Heilbronn kaufte im 19. Jahrhundert August Freiherr von Wächter das Areal und ließ das heute noch bestehende Schloss im Historismus Stil der Neorenaissance, eingebettet in einen englischen Landschaftsgarten, erbauen. 

Kontaktdaten & Öffnungszeiten

Bürgermeisteramt Oedheim
Ratsstraße 1
74229 Oedheim
Telefon: 07136 278-0
Telefax: 07136 218-35
E-Mail schreiben
Öffnungszeiten

ffnungszeiten:

Montag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 16:00 Uhr - 18:30 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr - 12:30 Uhr  
Mittwoch 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr 13:30 Uhr - 15:30 Uhr
Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr  

Suche

Multi Channel Konzept
Mit unserem Multi Channel Konzept können Sie die Internetseite auf Ihrem Tablet und Smartphone optimiert genießen.

Copyright

2019 Oedheim | Inhalt | Impressum | Datenschutz